Wir laufen für ein breiteres Angebot an unserer Schule

Um das ein oder andere Projekt zu finanzieren bedarf es Mittel die die Schule nicht aufbringen kann. Eine Aktion des Fördervereins ist der Sponsorenlauf, der alle 2 Jahre stattfindet um Geld in die Kasse zu kriegen.

Sponsorenkarte

Jedes Schulkind.. Diese wird ca. 2 Wochen vor dem Lauf an die Kinder verteilt und mit dieser sollen die Kinder Sponsoren finden die bereit sind für das Laufen zu bezahlen.

Jeder Sponsor (Eltern, Verwante, Freunde, Firma) trägt sich in der Sponsorenkarte ein und wählt was er spenden möchte. Zur Auswahl stehen:

  1. Spende pro Runde
  2. Spende pro Runde und Festsetzung eines Maximalbetrages
  3. Spende pro Runde und Festsetzung eines Mindestbetrages
  4. Fixe Spende unabhängig davon wieviele Runden gelaufen werden

optional bieten wir für Spenden ab € 20,- die Ausstellung einer Spendenquittung an.

Die Sponsorenkarte muss das Kind bis 3 Tage vor der Veranstaltung in der Schule abgeben. Sie wird am Montag nach dem Sponsorenlauf mit dem Ergebnis - der erlaufenen Summe ausgefüllt  an das Kind zurückgegeben, damit das Kind die von seinen Sponsoren zu bezahlende Summe einsammeln und bis Ende der Woche in der Schule abgeben kann.

Teamarbeit

niemand läuft für sich - wir laufen als Team. Jede Klasse bildet ein Team und setzt sich das Ziel am meisten Runden zu laufen. Neben den Klassenteams gibt es noch ein offenes Lehrerteam.

Es müssen / dürfen nicht nur die Kinder laufen - es dürfen alle laufen die das Kind unterstützen wollen. Sponsorenkarten gibt es nur für die Kinder (und Lehrer), jeder der mitläuft kann seine Runden einem Kind gutschreiben lassen.

Nur gemeinsam schaffen wir die Weltumrundung - drum laufen Geschwister, Freunde, Eltern mit und lassen die Runden einem Kind gutschreiben!

der Lauf

gelaufen wird üblicherweise von 10:00 - 12:00 Uhr auf der Strecke von der Mehrzweckhalle an den Parkplätzen vorbei, den Fahrradweg Richtung Sontheim und an der Gabelung des neuen Radweges zurück zum Bürgerhaus und auf den Platz vor der Mehrzweckhalle wo jede Runde auf dem Arm des Teilnehmers abgestempelt wird.

Wer beschließt nicht mehr laufen zu wollen oder wenn die Zeit abgelaufen ist, dann muss jeder der gelaufen ist seine Stempel zählen und eintragen lassen.

Organisation und Unterstützung

Der Sponsorenlauf wird von Elternbeirat und Förderverein organisiert und mit Hilfe der Lehrer durchgeführt.

Für einen gelungenen Vormittag werden während des ganzen Laufes Essen und Getränke angeboten. Jede Klasse stellt Fingerfood zur Verfügung das gegen eine Spende angeboten wird.
Pro Klasse 2x süß und 2x deftig. Jeder ist Aufgefordert diese Aktion durch Bereitstellung des Fingerfoods und / oder durch eine entsprechende Spende zu unterstützen.

Zusätzlich gibt es zB Wiener Würstchen im Semmel zu kaufen, sowie diverse Getränke.

Neben dem Ausschank und der Küche werden für den Sponsorenlauf auch Streckenposten benötigt die für ca 30 Minuten an den Eckpunkten der Strecke dafür sorgen, dass sich niemand verläuft oder abkürzt. Da der Elternbeirat nicht aus genügend Mitgliedern besteht sind wir auch hier auf die Unterstützung der Eltern angewiesen.

GS Zusamaltheim

Untere Dorfstraße 1
86637 Zusamaltheim

Tel: 08272-9052
Fax: 08272-9053
mailto: schule@gs-zusamaltheim.de

Öffnungszeiten

Das Sekretariat ist von 
Montag - Donnerstag   von 7:30 - 11:30 Uhr besetzt.

In dieser Zeit ist die Schule
telefonisch erreichbar.

Am Freitag errreichen Sie uns telefonisch von 7:15 - 7:40 Uhr.

Nutzen Sie unser Kontaktformular